Radweg der kalabrischen Naturparks

545 km voller Naturwunder werden dir den Atem rauben
Entdecke Kalabrien mit dem Rad

Erlebe den Atem der Natur

Mit seinen 800 km Küste ist Kalabrien ein Wunder unter freiem Himmel. Aber das ist noch nicht alles. Das Herz dieser faszinierenden Region im Süden Italiens bilden riesige Naturparks und Schutzgebiete.

Zwischen den Höhenzügen des Aspromonte, der Sila, des Pollino und den Serre bietet der Radweg der kalabrischen Naturparks den Fahrradfans 545 km voller landschaftlicher Entdeckungen, authentisch und nachhaltig.
Live-Bilder

Autorenreportage

Um die Erfahrung des Kennenlernens der Radroute zu teilen, präsentieren wir die Berichte unserer außergewöhnlichen Radtouristen, Influencer, Blogger, Ultra-Radfahrer, Journalisten und Fotografen. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert und soll verschiedene Perspektiven und Blicke bieten, um die Geschichte der Natur- und Kulturlandschaft des Radwegs der Parks von Kalabrien mit der Kraft der Bilder zu erzählen.

Komm in eine gastfreundliche und ursprüngliche Region

Lerne die 4 Naturparks kennen

logo premio Italian Green Road Award 2021

Italian Green Road Award

Der italienische Radtourismus-Oscar 2021 wurde an die Ciclovia dei Parchi della Calabria verliehen. Erster Platz ex aequo mit der Autonomen Provinz Trient.
"Grund für den Sieg war das Engagement der Region in einem Projekt zur Förderung des nachhaltigen Tourismus und der langsamen Mobilität, das sich auf vier wunderschöne und unberührte Schutzgebiete und Dörfer und Städte konzentriert, die den Geist Kalabriens verkörpern. Die Ciclovia dei Parchi ist auch ein gutes Beispiel für integrierte Kommunikation, für die hervorragende Organisation und die Fähigkeit, die Route und das Gebiet über die mehrsprachige Website und die sozialen Kanäle zu präsentieren".

Newsletter

Please enable the javascript to submit this form

© Ente Parco del Pollino | All rights reserved.